Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 744 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3
Heinz-Jörg Zeitzmann ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2014 10:46
RE: Uckraine Antworten

Ich finde, das wir in der Uckraine intervenieren sollten. Truppen nach Kiew, um dort eine soziale Demokratie aufzubauen.
Zudem können wir dann gleich den Link's Abbiege Pfeil an jeder Straßenkreuzung anbringen und die 16 TEuro Mindest Lohn einführen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111

Zeitzman Offline




Beiträge: 811

03.02.2014 13:19
#2 RE: Uckraine Antworten

Zitat
Gepostet von Heinz-Jörg Zeitzmann
Ich finde, das wir in der Uckraine intervenieren sollten. Truppen nach Kiew, um dort eine soziale Demokratie aufzubauen.
Zudem können wir dann gleich den Link's Abbiege Pfeil an jeder Straßenkreuzung anbringen und die 16 TEuro Mindest Lohn einführen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111



hierfür gibts es von mir 100% Zustimmung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
Die Ukraine brauch dringend den Link's Abbiege Pfeil, dann wird es mit dem Land endlich wirtschaftlich bergauf gehen.

Durch Intrigen der MHM verhinderter Bundespräsident
vielfacher Parteiloser
Kandidat für 2013 2014 2015 2016
Deutschlands peinlichster Selbstgratulator:

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

07.02.2014 13:53
#3 RE: Uckraine Antworten

Oh Gott wie blöd muß man sein.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2014 14:19
#4 RE: Uckraine Antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
Oh Gott wie blöd muß man sein.



Haben Sie in den Spiegel geschaut, Sie alter Nazi?

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

07.02.2014 16:06
#5 RE: Uckraine Antworten

Ich bin weder alt, aber Nationaldemokrat schon.

Kennen Sie den kleinen aber feinen Unterschied, ich glaube NICHT !!!

Zeitzmanngroupie ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2014 16:44
#6 RE: Uckraine Antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
Ich bin weder alt, aber Nationaldemokrat schon.

Kennen Sie den kleinen aber feinen Unterschied, ich glaube NICHT !!!


Hey, Heinz!
Das heißt "weder noch" und nicht "weder aber"...
du alter Depp.
Ich bin ab sofort nicht mehr dein Groupie, du bist mir zu blöde!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
Und ein alter Sack bist du auch, gibs doch zu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111111

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

08.02.2014 13:01
#7 RE: Uckraine Antworten

Wenn es so wäre, würde ich es auch zugeben, ist aber NICHT so !!!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2014 13:40
#8 RE: Uckraine Antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
Wenn es so wäre, würde ich es auch zugeben, ist aber NICHT so !!!




Sie haben noch nie etwas zugegeben, was Ihnen schaden könnte. Sie haben immer nur Lügen verbreitet und sich selbst ins rechte Licht gerückt. Fehler haben immer nur die anderen begangen, Sie waren das Opfer.
Sie widerliches Stück Scheiße. Wobei das eine Beleidigung für Scheiße ist.

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

08.02.2014 18:00
#9 RE: Uckraine Antworten

# 8 Gast

Ich habe es zugegeben, dass ich 2005 einen poolitischen Fehler begangen habe !

Aber solche Scheißkerle wie Sie wollen das oder können es nicht kapieren !!!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2014 18:10
#10 RE: Uckraine Antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
# 8 Gast

Ich habe es zugegeben, dass ich 2005 einen poolitischen Fehler begangen habe !

Aber solche Scheißkerle wie Sie wollen das oder können es nicht kapieren !!!



Zugegeben? Sie heuchlerischer Drecksack! Wenn man Ihnen dort einen Posten anbieten würde, würden Sie sofort zu den Nazis zurückkriechen!
Ihr ganzes Leben ist voller Fehler gewesen, aber sie stilisieren sich zum Opfer!
Nie wieder werden Sie auch nur ansatzweise etwas erreichen im Leben; nur Ihr Schmarotzen auf Steuerzahlers Kosten, das sollte endlich mal ein Ende haben!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2014 21:23
#11 RE: Uckraine Antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
# 8 Gast

Ich habe es zugegeben, dass ich 2005 einen poolitischen Fehler begangen habe !

Aber solche Scheißkerle wie Sie wollen das oder können es nicht kapieren !!!



Naziführer zu werden, ist kein "politischer Fehler" - das ist eine ÜBERZEUGUNGSTAT!
Und Sie waren aj nicht nur Naziführer sondern auch KINDERVERFÜHRER.
Und diese gezeigte Menschenverachtung - das ist kein politischer Fehler -- -- das steckt tief in Ihnen drin, das ist Ihr Charakter!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2014 23:43
#12 RE: Uckraine Antworten

Zum Glück bist Du wegen dieses Charakters ÜBERALL gescheitert:

In der DDR, wo Du doch so schön im Sattel gesessen und mit der Partei mitgeschwommen bist.
In der Glashütte, wo man Dir goldene Brücken gebaut hast und Du dafür mit dem Arsch das eingerissen hast, was andere mit den Händen aufgebaut haben.
In der Politik.

Wowereit würde sagen: Und das ist auch gut so!
Solche Unmenschen, die KInder verderben, haben nirgends eine Rolle zu spielen.
Außer vielleicht ... IM KNAST! Da warst Du ja auch. Aber selbst dort haben sie Dich rausgeschmissen.
Was muss ein Mensch alles angerichtet haben, daß man ihn aus seiner Heimat schmeißt?

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

09.02.2014 10:28
#13 RE: Uckraine Antworten

# Gast 12

Sie sind strohdumm und haben von Politik absolut NULL Ahnung.

1. Ich habe den Ausreiseantrag gestellt und die verdammten Kommunisten wie ein Hans Modrow, damlas SED Bezirks Kommandeur der Gerichte und Stasi in Dresden haben mich dann endlich nach 3 Jahren mit meiner lieben Familie fahren lassen, wo ich Gott sei Dank in Mainz gelandet und herzlich aufgenommen wurde.

2. In der Glashütte war ich allseits bei den Kollegen sehr beliebt und habe neue Methoden eingeführt, wofür ich reichlich Prämien mit >4.000 DM bekam !!!

3. Nachdem ich aus der SPD wegen parteischädigendem Verhalten rausgeschmissen wurde ( Fahrrad Antrag im Gonsenheimer Ortsbeirat ) wurde ich in Hessen von der PDS ( Andrea Link als LV hatte es abgelehnt mich in Mainz als Mitglied aufzunehmen ) mit wehenden Fahnen freundlich aufgenommen, nach 1 Jahr Übertrag als Mitglied in RLP ging es bis zum BSG in Berlin und die angebliche Kommunistin Link bekam Recht und ich mußte die PDS wieder verlassen.

4. Nach der blamablen Niederlage der OB Wahl 2004 beging ich den politisch großen Fehler, habe die Grünen & MHM unterschätzt und wurde mit dem PP der NPD Mitglied, wo ich den KV übernahm und sehr großen Zuspruch erfuhr, denn bis zu 40 Leute kamen aus ganz RLP zu meinem politischen Stammtisch ( Rotkäppchen ) und später Sportheim in Budenheim. Die Schulhof CD kann jede / er beurteilen wie er / sie will, aber Kinderschändung haben die Grünen betrieben mit ihrer pädophielen Kinderpoltik, wozu sich Trittin bekannte und seit dem an seinem eigenen Untergang mit arbeitete, nur die Grüne Partei & MHM haben ihm verziehen !!!

Schönen Sonntag wünscht allen

Dr.h.c. Ing.grad. H-J. Z. aus dem wunderschönen Gunsenum


[ Editiert von Jörg Zeitzmann am 09.02.14 10:33 ]

antennenschreck ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2014 11:13
#14 RE: Uckraine Antworten

Oh, oh, oh.....

hier herrscht ja richtig Diskussionskultur. Es ist der Wahnsinn.

Tschü.....

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

09.02.2014 13:52
#15 RE: Uckraine Antworten

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz