Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 669 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3
Zeitzman Offline




Beiträge: 811

10.02.2014 09:46
#16 RE: Das DDR Systhem antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
Bald, bald, bitte etwas Geduld, denn die 20. Bewerbung steht kurz vor der Tür und wird ins Guinnes Buch der Rekorde eingehen !!!

Und weiter ?



Die 20. Bewerbung. Das ist glatt gelogen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
Bei ihnen ist das mittlerweile die 35. Bewerbung bei einer Partei, der MHM Vorstand zählt alles genau mit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Durch Intrigen der MHM verhinderter Bundespräsident
vielfacher Parteiloser
Kandidat für 2013 2014 2015 2016
Deutschlands peinlichster Selbstgratulator:

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2014 10:18
#17 RE: Das DDR Systhem antworten

Lieber Herr Zeitzmann,
es wird wohl mal Zeit, Ihnen eines klar zu machen.
Nicht jeder, der hier liest und schreibt, ist ein "Wessi". Es gibt auch "Ossis" hier, die das DDR-System sehr gut kennen.
Und einer von diesen, ich wage es kaum zuzugeben, ist mit Ihnen verwandt - zwar nur sehr fern, nichtsdestotrotz. Ich weiß mehr über Sie, als Sie glauben und für wünschenswert halten. Und trotz Verwandtschaft hasse ich Sie wie die Pest - Sie ziehen den guten Namen der Familie in den Dreck; Sie sind ein schwarzes Schaf, ein Ausgestoßener. In Mainz zahle ich nur noch bar, weil ich mich schäme, wenn auf meiner Karte der Name steht, den Sie in Mainz unmöglich gemacht haben.
Und nun halten Sie den Ball flach, Sie kleiner Lügner. Stasispitzel waren Sie, ganz oben mit dabei, treu mit dem System mitgeschwommen. Ihr Problem war doch nur, dass Sie zu schnell zuviel wollten und damit einigen mächtig einflussreichen Leuten auf den Schlips getreten sind. Und weil Sie in Ihrer Selbstüberschätzung die Warnsignale nicht erkannt und weitergemacht haben, deswegen hat man Sie kaltgestellt.

Zeitzman Offline




Beiträge: 811

10.02.2014 10:29
#18 RE: Das DDR Systhem antworten

Zitat
Gepostet von Gast
Lieber Herr Zeitzmann,
es wird wohl mal Zeit, Ihnen eines klar zu machen.
Nicht jeder, der hier liest und schreibt, ist ein "Wessi". Es gibt auch "Ossis" hier, die das DDR-System sehr gut kennen.
Und einer von diesen, ich wage es kaum zuzugeben, ist mit Ihnen verwandt - zwar nur sehr fern, nichtsdestotrotz. Ich weiß mehr über Sie, als Sie glauben und für wünschenswert halten. Und trotz Verwandtschaft hasse ich Sie wie die Pest - Sie ziehen den guten Namen der Familie in den Dreck; Sie sind ein schwarzes Schaf, ein Ausgestoßener. In Mainz zahle ich nur noch bar, weil ich mich schäme, wenn auf meiner Karte der Name steht, den Sie in Mainz unmöglich gemacht haben.
Und nun halten Sie den Ball flach, Sie kleiner Lügner. Stasispitzel waren Sie, ganz oben mit dabei, treu mit dem System mitgeschwommen. Ihr Problem war doch nur, dass Sie zu schnell zuviel wollten und damit einigen mächtig einflussreichen Leuten auf den Schlips getreten sind. Und weil Sie in Ihrer Selbstüberschätzung die Warnsignale nicht erkannt und weitergemacht haben, deswegen hat man Sie kaltgestellt.



Für den Beitrag des Gast gibt es 100% Zustimmung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Durch Intrigen der MHM verhinderter Bundespräsident
vielfacher Parteiloser
Kandidat für 2013 2014 2015 2016
Deutschlands peinlichster Selbstgratulator:

Alfons Hinter Offline



Beiträge: 17

10.02.2014 17:29
#19 RE: Das DDR Systhem antworten

Herr Zeitzmann, bitte gehen Sie vorsichtshalber davon aus, daß ich mehr über Ihre DDR-Vergangenheit weiß als Sie gerne veröffentlicht sähen.
Gehen Sie weiterhin davon aus, daß das, was ich sagen könnte, ein absolutes Karrierehindernis wäre.

Alfons Hinter
Anhänger des Winzervereins

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

10.02.2014 17:53
#20 RE: Das DDR Systhem antworten

Das glaube ich nicht, außer Sie Lügen das Blaue vom Himmel.

Also legen Sie los !

Alfons Hinter Offline



Beiträge: 17

10.02.2014 20:40
#21 RE: Das DDR Systhem antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
Das glaube ich nicht, außer Sie Lügen das Blaue vom Himmel.

Also legen Sie los !



Vielleicht werden Sie bei Gelegenheit Ihre Meinung ändern müssen.
Pfeile muß man gezeilt und zum richtigen Zeitpunkt setzen, wenn sie IHnen am meisten schaden.
Aber ich glaube, daß ich die Pfeile nicht aus dem Köcher lassen muß - Sie werden eh niemals Kandidat für ein Amt, Herr "nexus stadtrat".

Alfons Hinter
Anhänger des Winzervereins

gast ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2014 11:21
#22 RE: Das DDR Systhem antworten

halds maul sonst trett ich hinter im seinen stingenten hindern

Eijoh ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2014 14:11
#23 RE: Das DDR Systhem antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann
Das glaube ich nicht, außer Sie Lügen das Blaue vom Himmel.

Also legen Sie los !



Was ist das eigentlich schon wieder für eine bescheuerte Aussage? Zeitzmann glaubt Herrn Hinter nicht, außer Herr Hinter lügt?
Zeitzmann, das große braune Loch zwischen Deinen Ohren wird täglich größer. Unglaublich!

Dumm - Dümmer - Zeitzmann

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

11.02.2014 17:46
#24 RE: Das DDR Systhem antworten

Der Nussmajor ist wieder ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2014 20:13
#25 RE: Das DDR Systhem antworten

Also, dei dem dummen SCheißdreck, den der Nexus-Stadtrat so von sich gibt, kann es doch der echte Zeitzmann-Nazi und Kommunist sein.

Eijoh ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2014 06:08
#26 RE: Das DDR Systhem antworten

Zitat
Gepostet von Jörg Zeitzmann

- Direktor für Arbeit mit 5 Mitarbeiter/Innen
Das Arbeitsmotto hieß : Rationelle Ausnutzung des Gesellschaftlichen Arbeitsvermögen
Strafgefangene wurden auf meine Anweisung 3 Monate vor ihrer Entlassung in Kenntnis gesetzt, wo sie nach der Entlassung wohnen und arbeiten werden.



Wenn einer schon als Arbeitsmotto die Ausnutzung der Gesellschaft angibt, dann beweist er damit seinen miesen Charakter. Blöd nur, dass Zeitzmann zu dumm ist, um das zu merken. Aber seit wann merkt Zeitzmann überhaupt was....

Auf Zeitzmann, male wieder ein paar Grinsegesichter und zeig uns allen damit, dass Du in Wirklichkeit noch viel dümmer bist, als alle ohnehin schon wissen. Argumente hast Du ja nicht, die können dank der Hohlraumversiegelung zwischen Deinen Ohren ja auch gar nicht kommen.

Jörg Zeitzmann Offline



Beiträge: 805

12.02.2014 09:26
#27 RE: Das DDR Systhem antworten

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2014 11:24
#28 RE: Das DDR Systhem antworten

Wunderbar! Herrlich!

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

22.12.2014 14:46
#29 RE: Das DDR Systhem antworten

Thüringen grüßt jetzt den Rest der Republik !

Mandy ( Gast )
Beiträge:

22.12.2014 17:11
#30 RE: Das DDR Systhem antworten

Oder so.

Und Mandy aus Bingen grüßt die Titten von Klara.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen