Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 1.118 mal aufgerufen
 Drittes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

20.06.2014 15:33
#16 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Na endlich, aber wie ist dein richtiger Name, damit ich prüfen lassen kann ob es stimmt, dass du Mitglied der AfD bist, oder nur blöfst ! Noch glaube ich dir kein einziges Wort !

Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

09.07.2014 09:20
#17 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Wie recht ich doch wieder einmal hatte !!!

Busfahrer ( Gast )
Beiträge:

09.07.2014 12:41
#18 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

blöfst

Was bitte schön soll denn dieses Wort bedeuten?

Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

09.07.2014 14:46
#19 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Der / Diejenige verhält sich so, als hätte sie / er einen Trumpf in der Hand.

Man kann auch sagen bluffen !

Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

11.07.2014 17:04
#20 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

ist sehr gesund und hält einem fit !

Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

13.07.2014 11:00
#21 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Es gibt immer noch sehr große4s Unverständnis bei allen meinen Freunden & bekannten, warum sich die AfD in Mainz immer noch so anstellt und mich als Mitglied immer noch nicht aufgenommen hat.

Gast
Beiträge:

13.07.2014 11:31
#22 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Schön, das zu hören.
Steckt doch in der AfD scheinbar mehr Vernunft als bisher angenommen.

Nun gut, wenn man sieht, wer von Ihren alten Weggefährten, mit denen Sie sich auf Lebenszeit verkracht haben, dort inzwischen Mitglied und sogar in Amt und Würden ist, dann weiß man auch, daß Sie niemals aufgenommen werden!
Dafür haben Sie einfach schon zu viel Mist gebaut. Und damit meine ich nicht nur Ihre Nazivergangenheit und -gegenwart, nicht nur Ihre geistigen Kinderschändungen, nicht nur Ihre ständigen Pöbeleien und Beleidigungen (Polizistinnen!). Damit meine ich vor allem, wie Sie mit politischen Weggefährten umgegangen sind. DAS wird Ihnen nämlich auch nicht vergessen. KEINER will mehr politisch etwas mit Ihnen zu tun haben - viel zu viele haben Sie schon verärgert, als daß aus Ihnen nochmal politisch was werden könnte.

Aber das merken Sie ja Tag für Tag selber, wenn Sie in den Briefkasten schauen und wieder kein Parteibuch drin liegt.

Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

13.07.2014 13:44
#23 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

An deiner Stelle, Gast , wäre ich ganz still, solange nicht der richtige Klarnaqme hier erscheint, du bist ein widerliche3r alter Feigling !!!

Gast
Beiträge:

13.07.2014 17:06
#24 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

[quote="Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei"|p16688]Es gibt immer noch sehr große4s Unverständnis bei allen meinen Freunden & bekannten, warum sich die AfD in Mainz immer noch so anstellt und mich als Mitglied immer noch nicht aufgenommen hat.[/quote]

Die Wahrheit ist die Wahrheit.
Egal wer sie spricht und ob sie unter "Klarnamen" (was immer das auch sein mag. Lesen Sie zuviele Spionagegeschichten?) oder als Gast gesprochen wird.
Deshalb sage ich die Wahrheit gleich nochmal, damit es jeder lesen kann:

Nun gut, wenn man sieht, wer von Ihren alten Weggefährten, mit denen Sie sich auf Lebenszeit verkracht haben, dort inzwischen Mitglied und sogar in Amt und Würden ist, dann weiß man auch, daß Sie niemals aufgenommen werden!
Dafür haben Sie einfach schon zu viel Mist gebaut. Und damit meine ich nicht nur Ihre Nazivergangenheit und -gegenwart, nicht nur Ihre geistigen Kinderschändungen, nicht nur Ihre ständigen Pöbeleien und Beleidigungen (Polizistinnen!). Damit meine ich vor allem, wie Sie mit politischen Weggefährten umgegangen sind. DAS wird Ihnen nämlich auch nicht vergessen. KEINER will mehr politisch etwas mit Ihnen zu tun haben - viel zu viele haben Sie schon verärgert, als daß aus Ihnen nochmal politisch was werden könnte.

Aber das merken Sie ja Tag für Tag selber, wenn Sie in den Briefkasten schauen und wieder kein Parteibuch drin liegt.

(Daß heute kein Parteibuch drinlag, liegt übrigens daran, daß die Post am Sonntag nicht zustellt. Erst morgen liegt es daran, daß die AfD keines an Sie wegschickt.)

Gast
Beiträge:

13.07.2014 18:09
#25 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Zitat
Na endlich, aber wie ist dein richtiger Name, damit ich prüfen lassen kann ob es stimmt, dass du Mitglied der AfD bist, oder nur blöfst ! Noch glaube ich dir kein einziges Wort !



Oh, Zeitzmann kann das prüfen "lassen" - das heißt, daß Zeitzmann hier öffentlich behauptet, daß er jemanden dazu bringen will, ihm unter Verletzung der Parteistatuten und sämtlicher Datenschutzgesetze Informationen zukommen zu lassen.
Wie früher bei der Stasi ist das! Sich selber die Finger nicht schmutzig zu machen und auf "informelle Mitarbeiter" setzen, die dann hart bestraft werden, wenn sie erwischt werden.

Paßt aber mal wieder voll und ganz zu Zeitzmann, sowas.
Er ist halt hinterlistig und eigennützig - wer jemanden wie Zeitzmann als Freund hat, der braucht wirklich keine Feinde mehr. Hoffentlich läßt Zeitzmanns Sohn ihn bald entmündigen. Der Alte bringt ja Schande über alle, die Zeitzmann heißen!

Gast
Beiträge:

13.07.2014 18:58
#26 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Aber das heißt doch, daß Zeitzmann irgendein AfD-Mitglied zu einer Straftat anstiftet!

Auch Anstiften ist strafbar, Herr Zeitzmann!

Gast
Beiträge:

13.07.2014 23:17
#27 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Zitat von Gast im Beitrag #25

Zitat
Na endlich, aber wie ist dein richtiger Name, damit ich prüfen lassen kann ob es stimmt, dass du Mitglied der AfD bist, oder nur blöfst ! Noch glaube ich dir kein einziges Wort !


Oh, Zeitzmann kann das prüfen "lassen" - das heißt, daß Zeitzmann hier öffentlich behauptet, daß er jemanden dazu bringen will, ihm unter Verletzung der Parteistatuten und sämtlicher Datenschutzgesetze Informationen zukommen zu lassen.
Wie früher bei der Stasi ist das! Sich selber die Finger nicht schmutzig zu machen und auf "informelle Mitarbeiter" setzen, die dann hart bestraft werden, wenn sie erwischt werden.

Paßt aber mal wieder voll und ganz zu Zeitzmann, sowas.
Er ist halt hinterlistig und eigennützig - wer jemanden wie Zeitzmann als Freund hat, der braucht wirklich keine Feinde mehr. Hoffentlich läßt Zeitzmanns Sohn ihn bald entmündigen. Der Alte bringt ja Schande über alle, die Zeitzmann heißen!



Diese Information erfüllt mich mit tiefer Trauer! Das wußte ich nicht! Es gibt ihn tatsächlich?!? Auch ein blindes Huhn trifft einmal ein Loch??? Der arme Kerl, mein aufrichtiges Mitgefühl ist mit ihm! Hoffentlich dominieren Mamas Gene!!!

Dr.h.c. Ing.grad. Heinz-Jörg Zei ( Gast )
Beiträge:

14.07.2014 09:11
#28 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln antworten

Gast
Beiträge:

14.07.2014 09:24
#29 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln meiner Freunde & Bekannten antworten

Habe eine klasse Übersicht aus meiner jetzt schon 5 m hohen Baumburg !

Gast
Beiträge:

14.07.2014 14:18
#30 RE: Großes Bedauern und Kopfschütteln meiner Freunde & Bekannten antworten

Und dann zieht einer die Strickleiter weg und das Problem ist gelöst.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen