Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 953 mal aufgerufen
 Drittes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Heinz-Jörg Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

27.09.2014 08:31
#16 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Der einzige echte Dschäi Zee hier bin ich!

Gast
Beiträge:

27.09.2014 09:30
#17 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Zitat von Gast im Beitrag #13
Doch das habe ich als echter J.Z. geschrieben !


Außer dem "echten J.Z." gibt es noch den "wahren J.Z.", den "richtigen J.Z.", den "einzigen J.Z." und den "größten J.Z.", manchmal auch den "IGBO", den "arbeitslosen Schlosser", den "Boxer" oder "meine liebe Frau". Das hängt immer stark von den Tablettenlage ab.

Auf jeden Fall richtig liegt man mit "NAZI"!

Heinz-Jörg Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

27.09.2014 11:21
#18 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Um mein leidenschaftliches temperament zur geltung zu bringen, were ich mich nur noch mit Jazz anreden lassen.
Wegen meiner initialen, ihr vereteht?
Jazz als kv Vorsitzender, cool ist das!

Gast
Beiträge:

27.09.2014 11:58
#19 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Die Einzig Wahren Initialen für einen Zeitzmann sind

HaJott
.

Auch wenn der der Jugend schon entwachsen ist, geistig gehört er allemal in die HJ.

Und wenn man überlegt, wann er geboren ist, dann ist das der Ersatzvorname für Herrmann und Josef ...
Manche wollten damals halt ihr Kind nicht gleich Adolf nennen, haben wohl gehofft aber noch nicht recht geglaubt, daß es mal was wird mit dem Adolf und seiner braunen Sippschaft, und habens dann nur "HaJott" genannt.
Vorauseilender Gehorsam mit Notausgang: Wenns was wird, kann man zeigen, daß man früh dabei war. Wenns nichts wird, wars unverfänglich ...

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

27.09.2014 17:49
#20 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

HJZ

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 09:39
#21 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Die neue Gesellschaftsordnung " F R E U D A L I S M U S " mit der " E N T S C H L E U N I G U N G " hat schon heute sehr viele Anhänger. Jetzt müssen alle noch dieser Befürworter in die AfD eintreten, dann sind wir endlich keine kleine, sondern eine neue Volkspartei.

Mein Brief an Christian Lindner ist noch NICHT beantwortet worden.

Gast
Beiträge:

28.09.2014 10:25
#22 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Finde den Fehler:

Zitat von Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann
Die neue Gesellschaftsordnung " F R E U D A L I S M U S " mit der " E N T S C H L E U N I G U N G " hat schon heute sehr viele Anhänger. Jetzt müssen alle noch dieser Befürworter in die AfD eintreten, dann sind wir endlich keine kleine, sondern eine neue Volkspartei.

Mein Brief an Christian Lindner ist noch NICHT beantwortet worden.

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 11:27
#23 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Und ich sage so... im F R E U D A L I S M U S:::

JaZz ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 11:53
#24 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Das geht mir alles am Bobbes vorbei, wie wir Finthener sagen.

Euer cooler JayZz

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 13:11
#25 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Das stimmt, in Finthen gibt es die wenigsten psychisch Kranken.

Gast
Beiträge:

28.09.2014 16:04
#26 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Zitat von Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann
Das stimmt, in Finthen gibt es die wenigsten psychisch Kranken.



Sie kennen sich da ja aus.

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 18:26
#27 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

J A !!!!

1. habe ich 6 Jahre in Finthen gewohnt

2. gehe ich mit meiner Frau regelmäßig nach Finthen einkaufen

3. Der OV ist ein cdu Mensch, mit dem ich mich ausgezeichnet werstehe

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 18:51
#28 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

In Gonsenheim wurde heute die ENTSCHLEUNIGUNG mit Pferden und Kutschen gelebt, großes Kino !

Eijoh ( Gast )
Beiträge:

28.09.2014 19:24
#29 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Zitat
"Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann" Das stimmt, in Finthen gibt es die wenigsten psychisch Kranken.



Stimmt! Das begründet sich aber nicht in tatsächlichen Zahlen, sondern so:

Zitat
"Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann"J A !!!!

1. habe ich 6 Jahre in Finthen gewohnt

2. gehe ich mit meiner Frau regelmäßig nach Finthen einkaufen

3. Der OV ist ein cdu Mensch, mit dem ich mich ausgezeichnet werstehe



Ja, mit seinem Wegzug ist Finthen den Wahnsinn los geworden. Wenn man den Schweregrad einzelner geistigen Zerrüttungen auf die Gesamtbevölkerung umlegt, dann ist mit Zeitzmann (der für mindestens 50.000 Leute gestört genug ist)der Wahnsinn nach Gonsenheim gezogen.

Allein Zeitzmanns Ausführungen hier belegen ja mal wieder ganz eindeutig, dass er nicht nur geistig gestört sondern auch saudumm ist.

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

29.09.2014 20:38
#30 RE: E n t s ch l e u n i g u n g antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen