Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 1.202 mal aufgerufen
 Drittes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lewwaworschd ( Gast )
Beiträge:

08.12.2014 17:56
#31 RE: WIE EIN STÜCK BRAUNES EXKREMENT antworten

Da freut man sich aufs Herzlichste, wennn man sowas liest.
Qualitätsjournalismus ist das!

Und unser Zeitzwurschdl schweigt!
Und trinkt gerade seinen dritten Liter Dornfelder.
Aber dann, nach dem vierten Liter, wird er das Internet vollmüllen, was das für A... und V.... und Nazis sind in der AfD. Und daß die ihn ja gar nicht verdient haben, den Wossi, gestandenen Politiker () und größten Politclown Deutschlands!


Und jetzt verzieh ich mich wieder.

Gast ( Gast )
Beiträge:

09.12.2014 21:08
#32 RE: WIE EIN STÜCK ROTES EXKREMENT antworten

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

10.12.2014 07:22
#33 Die neue Politik der AfD antworten

Hugo Müller-Vogg & die Zeitjournalistin Niehaus haben es auf den Punkt genau benannt.

Die AfD muß offensiv jetzt gegen die Diffamierung durch die Kommunisten, Sozialdemokraten & Grüne angehen.

Es kann nicht sein, dass ehemalige Stasi Offiziere zu Demokraten gemacht werden. Aber ehemalige Republikaner und npd Mitgliedern wird diese Entwicklung zu Demokraten abgesprochen !

Wann endlich fängt Lucke im BV & Zimmermann im LV an, eine neue massive Politik gegen diese Machenschaften der Linken insbesondere einzuleiten ?

Busfahrer ( Gast )
Beiträge:

10.12.2014 09:32
#34 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Wie kann man denn in fünf Sätzen so viele Fehler machen? Und dann noch dieser abstruse Inhalt... Herr lass Hirn auf Zeitzmann regnen...

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

10.12.2014 10:40
#35 RE: Die neue Politik der AfD antworten

busfahrer scheint der neue Sprecher neben Maria Aust von der MHM zu sein !!!

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 11:19
#36 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Also nun doch bestätigt ?

Busfahrer ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 13:17
#37 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Zeitzmann... halt doch einfach mal dein dummes Nazimaul! Das ist ja nicht zu ertragen! wie kann man denn am 3. Advent um die Mittagszeit schon so besoffen sein wie du!?

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 13:52
#38 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Vertreter der MHM, Rassisten oder Faschisten, wie der busfahrer, haben hier nichts verloren.

Solche dämlichen Beleidigungen am 3. Advent sind für jeden echten Demokraten eine persönliche Beleidigung !

Gast
Beiträge:

14.12.2014 14:59
#39 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Naja, für Dich dann ja nicht.

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 16:04
#40 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Der Besitzer dieses Forum hat immer andere Vorrechte als die anderen User !!!

Schreibt doch mal sinnvolle Beiträge, dann wäre alles in Ordnung !

EchterZeitzmann Offline




Beiträge: 11

14.12.2014 16:42
#41 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Wer nichtmal in der Lage ist, sich anzumelden, ist kein Forenbetreiber und hat auch keine Vorrechte.
Wer sich das Pöbeln und Beleidigen als "Recht" herausnimmt, ist kein Demokrat.

Mal sehen, was am 16. bei der Polizei rauskommt. Ich würde gleich mal Unterwäsche zum Wechseln, Schlafanzug und Zahnbürste mitnehmen.
Nur für den Fall, daß Sie Dich gleich dabehalten.
Für die Psychiatrie brauchst Du keine Zahnbürste: Da bekommst Du eine.

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 16:54
#42 RE: Die neue Politik der AfD antworten

Wieder so ein falscher ZEITZMANN aus dem Hintergrund der Stasi Zentrale in Mainz, genannt MHM !

Klara Korn ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 18:20
#43 Zeitzmann gehört behandelt antworten

Zeitzl, Du solltest mal zum Arzt gehen.
Vielleicht kann der Dir noch helfen.

Dr.h.c. Ing.grad.Zeitzmann ( Gast )
Beiträge:

14.12.2014 19:23
#44 RE: Zeitzmann gehört behandelt antworten

Man sollte niemals von sich auf andere schließen !!!

Gast
Beiträge:

14.12.2014 19:30
#45 RE: Zeitzmann gehört behandelt antworten

Warum?
Du machst das doch auch ständig, so oft, wie Du hier andere ein "Arschloch" nennst.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen